Z.E. Elektrofahrzeuge



Lüdemann & Zankel Gruppe - Renault Z.E. - Elektromobilität

l_demann _ zankel z.e(1).jpg

Wir beschäftigen uns intensiv mit den Autos von Morgen und haben mit Renault einen starken Partner im Bereich der Elektromobilität. Die Lüdemann & Zankel Gruppe ist mit den Betrieben in Norderstedt-Garstedt und Lübeck-Genin auch Stützpunkthändler für die Stromer. Weitere Standorte für die Elektroautos sind Ahrensburg, Kaltenkirchen und Bad Segeberg sowie alle unsere weiteren Betriebe. Mit Elektroautos sind Sie emissionsfrei, umweltschonender und auch günstiger unterwegs! Wir sind von den drei Renault Modellen ZOE, Kangoo Z.E. und Twizy überzeugt! Wenn Sie unsicher sind, ob sich ein Elektrofahrzeug in Ihren Alltag integrieren lässt, dann testen Sie die ZOE doch einfach mal bis zu 48 Stunden. Was Sie übrigens nichts kostet! Fragen Sie uns und überzeugen Sie sich selbst!

DIE LADESTATIONEN der Lüdemann & Zankel Gruppe

Um die Versorgung mit Ladestationen in unserer Region zu optimieren bieten viele unserer Standorte einen für Sie KOSTENLOSEN Lade- Service an.

An den folgenden Standorten sinden Sie unsere Ladestationen:

24568 Kaltenkirchen im Porschering 14:

Als registrierter PlugSurfing Standort ist in Kaltenkirchen das öffentliche Laden der Elektrofahrzeuge kein Problem mehr.

Öffnungszeiten: unbegrenzt zugänglich

-Zwei Lademöglichkeit 11 kW bei der Direktannahme / Haupteingang

22848 Norderstedt-Garstedt in der Hökertwiete 9-11:

Öffnungszeiten: unbegrenzt zugänglich

-Zwei Lademöglichkeiten neben dem Kundendiensteingang mit 43 KW und an der Straße Hökertwiete mit 22 kW.

22926 Ahrensburg in An der Strusbek 4c:

Öffnungszeiten: unbegrenzt zugänglich

- Eine Lademöglichkeit 11 KW neben dem Kundendiensteingang

23795 Bad Segeberg in der Rosenstraße 12:

Öffnungszeiten: unbegrenzt zugänglich

-Eine Lademöglichkeit 11 kW bei der Direktannahme / Haupteingang

23554 Lübeck-St Lorenz Nord in der Posener Straße 7a:

Öffnungszeiten: Mo.-Fr.= 8 - 18 Uhr / Samstag= 9 - 13 Uhr

-Eine Ladestation befindet sich auf dem Betriebshof 16A / 400V / 50 Hz

23560 Lübeck-Genin Kruppstraße 9-11:

Öffnungszeiten: Mo.-Fr.= 8 - 18 Uhr / Samstag= 9 - 13 Uhr

-Eine Ladestation befindet sich auf dem Betriebshof 22 kW

DAS PERFEKTE FAHRZEUG: für den Stadtverkehr

Die Stromer eignen sich ideal für den Stadtverkehr, denn durch das „Stop & Go“ im Verkehrsfluss lädt sich der Akku immer wieder auf und die Reichweite steigert sich dadurch um bis zu 15% und mehr. Um bei Langstrecken an das Ziel zu kommen, muss sich der Fahrstil bei dem Elektroauto anpassen. Nicht schnell, sondern effizient ist hier die Devise. Auf starkes Beschleunigen und abruptes Abbremsen sollte nach Möglichkeit verzichtet werden, dieser Verzicht bringt einige Kilometer mehr Leistung. Die Ladesäule im Innenraum zeigt dabei stetig den Akkustand an, es gibt also keine plötzlichen Überraschungen. Um Engpässen vorzubeugen ist es dennoch sicherer sich die Fahrstrecke vorab anzuschauen und sich vor der Fahrt nach geeigneten Ladestationen zu erkundigen. Elektroauto fahren heißt auch bei längeren Stecken Zeit für die Akkuladung einzuplanen. Häufig ist es sinnvoller den Akku nicht komplett leerzufahren, sondern bei jeder sich bietenden Gelegenheit nachzuladen. Durch das stätige nachladen kann die benötigte Ladezeit auch deutlich verringert werden. Für den Fall der Fälle bietet Renault serienmäßig auch ein Ladekabel mit EVSE¹ und Schukostecker an. Dieses sog. Not-Ladekabel ermöglicht es das Fahrzeug in Ausnahmefällen an einer ganz gewöhnlichen 230-V-Steckdose aufzuladen, falls keine häusliche Ladestation vorhanden ist. Die Ladedauer beträgt dann 10 bis 12 Stunden bei einem leeren Akku. UND – sollte es doch mal nicht gereicht haben bringt Sie unser RENAULT-Assistance-Service kostenlos nach Hause bzw. zur nächsten Ladestation! Bei unseren Kunden musste dies aber bisher niemand in Anspruch nehmen!

REICHWEITE: Kangoo Z.E.

00069229_galerie.jpg

Der Renault Kangoo Z.E. hat eine Reichweite von bis zu 170 Kilometern nach NEFZ-Zyklus*. Und selbst wenn der Fahrer häufig beschleunigt, mit höheren Geschwindigkeiten unterwegs ist und gleichzeitig die Heizung einschaltet, genügt die Batteriekapazität des neuen Kangoo Z.E. für eine Fahrstrecke von bis zu realistischen 120 Kilometern
und mehr. Das Standardladekabel ist Teil des Lieferumfangs Ihres Renault Kangoo Z.E. und ermöglicht den Anschluss und die Standardladung an allen Ladestationen im öffentlichen Raum und zu Hause an der Wall Box. Bei 230 V/16 A Wechselstrom
ist Ihr Renault Kangoo Z.E. in 6 bis 9 Stunden wieder vollständig aufgeladen. Der Anschluss für das Ladekabel befindet sich in der Fahrzeugfront unter der klappbaren Rhombe. 

*Nach NEFZ-Zyklus homologierte Reichweite 240 km. Der NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) ist ein standardisiertes europäisches Emissions- und Verbrauchsmessverfahren für Verbrennungs- und Elektrofahrzeuge und dient zu Vergleichszwecken. Auf dem Rollenprüfstand wird dreimal ein innerstädtischer Zyklus (ECE-15) gefahren und einmal ein außerstädtischer. Der Durchschnitt aller vier Zyklen ergibt die Reichweite nach NEFZ. Faktoren wie Fahrweise, Geschwindigkeit, Topografie und Nutzungsgrad starker elektrischer Verbraucher, wie Klimaanlage und Heizung, haben nicht unerheblichen Einfluss auf die tatsächliche Reichweite. Die meisten Faktoren können vom Fahrer beeinflusst und sollten zugunsten der maximalen Reichweite auch stets berücksichtigt werden.

AUFLADEN: Zuhause

L&Zzoe.jpg

Für das Laden der Stromer von Zuhause aus stehen zahlreiche Anbieter zur Verfügung.

Renault empfiehlt u.a. die Systeme von Mennekes®, RWE eMobility und The Mobility House an. Alle drei Anbieter sind Z.E. Ready zertifizierte Partner für Ladeinfrastruktur für die Z.E. Modelle. Die L&Z-Gruppe bietet weitere wirtschaftliche Optionen an. Wir beraten Sie dazu gerne. Bitte fragen Sie uns!

Das serienmäßig erhältliche Ladekabel mit Schuko®-Stecker erlaubt die Ladung des ZOE an der haushaltsüblichen Schuko®-Steckdose mit 2 kW und 10 A. In Verbindung mit der im Optionsumfang enthaltenen spezifischen 14 A-Wandsteckdose mit integriertem  Umschalter ist die Ladung des ZOE an entsprechend ausgelegten Elektroinstallationen auch mit 14 A möglich

Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie ein Elektrofahrzeug 48 Stunden lang kostenlos!

48 stunden testen.jpg

100% ÖKOLOGISCH

renault-ZOE-USP2_01.JPG

Die Umwelt schonen und trotzdem mobil unterwegs sein, Elektroautos machen dies möglich! Null CO2-Emissionen*, null Feinstaubpartikel, null NOx - pure Reinheit.
Ein völlig neues urbanes Leben! Durch die fehlenden Motorengeräusche bewegt sich das Fahrzeug beeindruckend lautlos und komfortabel. Eine Stadt ohne Abgase und Lärm - davon träumt eigentlich jeder. Die Renault Z.E. Modelle machen den Unterschied, denn die machen diesen Traum wahr. Schon heute.
Für die Sicherheit ist natürlich trotzdem gesorgt. Jedes unserer Elektroautos hat einen Soundemulator. Dieser ist standardisiert eingeschaltet und erzeugt bis zu 30 km/h ein Geräusch nach außen, damit Menschen das Fahrzeug wahrnehmen und es zu keinen Unfällen kommt! Das ist in Deutschland zwar erst ab 2018 Pflicht – wir verbauen es aber aufgrund der Sicherheit schon, seit es Renault Elektrofahrzeuge gibt!

* Zero Emission - keine Emissionen im Fahrbetrieb

Studie "50.000 elektrische Kilometer - nie wieder tanken!"

Eine Studie von Robin Engelhardt, zu lesen auf der Homepage von http://www.elektromobilitaet-engelhardt.de
Auch im Jahr 2016 sind noch überraschend viele Menschen davon überzeugt, dass Elektromobilität nicht funktioniert. Wir hingegen sind nun schon über 50.000km rein elektrisch unterwegs, der Verbrenner hat für uns ausgedient! Um mit Vorurteilen gegenüber E-Autos aufzuräumen und den Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft zu zeigen, dass Deutschland hinterherhinkt, habe ich eine Studie über die Elektromobilität aus der Sicht eines Anwenders geschrieben.

REICHWEITE: Twizy

Twizy.jpg

Den Twizy gibt es in zwei Varianten je nach Ihren Bedürfnissen. Der Twizy Zweisitzer ist der perfekter City-Flitzer mit hohem Spaßfaktor für 2 Personen. Er ist einfach zu bedienen, problemlos an jedem Stromanschluss aufzuladen und leicht zu parken. Mit dem Twizy steht dem täglichen Fahren nichts im Wege, ganz flexibel und unabhängig.

Der Renault Twizy Cargo eröffnet großartige Möglichkeiten, auch für die gewerbliche Nutzung. Der Einsitzer ist spritzig, wendig sowie agil und passt als idealer City-Flitzer in jede Parklücke. Mit seinem 156-l-Stauraum bietet der Cargo genug praktischen
Platz für Lieferdienste.

Der Renault Twizy und der Renault Twizy Cargo sind nach nur 3,5 Stunden an einer gewöhnlichen Haushaltssteckdose komplett aufgeladen und können mit dieser Ladung, bis zu 100 km, bevorzugt innerorts, fahren. Beide Elektrofahrzeuge sind intuitiv wie ein Pkw mit vier Rädern, zwei Pedalen zum Beschleunigen und Bremsen sowie einem Lenkrad ausgestattet. Einfach reinsetzen und losfahren! Ohne die lästige Schutzkleidung und den Helm wie bei einem Motorrad. Für maximalen Fahrspaß ab dem ersten Meter! Der große Vorteil bei beiden Twizys ist der Schutz einer Sicherheitsfahrgastzelle mit einem 3+2-Punkt-Sicherheitsgurt, Airbag und Scheibenbremsen vorn und hinten. Optimale Einsatzbedingungen bei jedem Wetter durch das Dach und optionalen Türen und Fenster.

Alle Varianten des Twizy sind in 2 Leistungsstufen erhältlich: als 80-km/h-Version (fahrbar mit FSK 3/B) oder als 45-km/h-Version (fahrbar ab 16 Jahren mit FSK S/AM).

*Nach NEFZ-Zyklus homologierte Reichweite 240 km. Der NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) ist ein standardisiertes europäisches Emissions- und Verbrauchsmessverfahren für Verbrennungs- und Elektrofahrzeuge und dient zu Vergleichszwecken. Auf dem Rollenprüfstand wird dreimal ein innerstädtischer Zyklus (ECE-15) gefahren und einmal ein außerstädtischer. Der Durchschnitt aller vier Zyklen ergibt die Reichweite nach NEFZ. Faktoren wie Fahrweise, Geschwindigkeit, Topografie und Nutzungsgrad starker elektrischer Verbraucher, wie Klimaanlage und Heizung, haben nicht unerheblichen Einfluss auf die tatsächliche Reichweite. Die meisten Faktoren können vom Fahrer beeinflusst und sollten zugunsten der maximalen Reichweite auch stets berücksichtigt werden.