Willkommen im Batteriezentrum von Lüdemann & Zankel

Slider.jpg

Seit über 12 Jahren verkauft die Lüdemann & Zankel AG Elektrofahrzeuge. Angefangen mit dem Renault Fluence, dem Renault Twizy und dem Renault Kangoo. Aber der elektrische Durchbruch folgte mit dem Renault Zoe, dem Fahrzeug, welches Jahrelang auf Platz 1 der Zulassungszahlen Europaweit stand. 

Von Anfang an, waren die Reparaturen inklusiver sämtlicher Wartungen und Inspektionen ebenfalls Bestandteil der Leistungen von unserem Unternehmen. 

Weit über unsere regionalen Grenzen hinaus, waren und sind wir bekannt als zuverlässlicher Partner in Sachen E-Mobilität - nun gehen wir weiter. 

Unser Batteriezentrum ist eine moderne, hightech Werkstatt. Seit dem 01.01.2021 können wir das, was Deutschlandweit insgesamt nur zwei weiter anbieten:

Wir reparieren die Antriebsbatterien. 

Hier erfahren Sie, wie auch Sie davon profitieren können.



So profitieren Sie als RENAULT Händler



1.

Wir holen das Auto bei Ihnen ab.

2.

Wir bauen die Batterie aus, und reparieren diese vor Ort.

3.

Wir bringen das Auto zurück.



Der Ausbau und die sicherheitsgerechte Verschickung der Batterie erfordern Zeit und Geld. Wir holen das gesamte Auto, bauen die Batterie bei uns aus und reparieren diese vor Ort. 

Nach der Reparartur bauen wir die Batterie wieder ein und programmieren den Wagen neu. Eventuelle Softwareprobleme können wir direkt vor Ort lösen - ohne das die Batterie eventuell "falsch" repariert wurde und ein weiteres mal verschickt werden muss.



Kontaktaufnahme

Thomas Becker

E-Referent 

Standort

Hier sind wir 



Hochkonzentriert weil Hochvolt im Spiel.

Slider5.jpg


54

Anzahl bis jetzt reparierter Batterien

4

Anzahl des Fachpersonals, welches über 2 Jahre geschult und geprüft wurde

3

Anzahl der authorsierten Händler in Deutschland



Slider4.jpg


Hohe Sicherheitsstandards - Saftey First

Bei jeder Batteriereparatur müssen immer zwei Personen beteiligt sein. Beide müssen genau wissen, was der andere tut.

Die Kleidung unterliegt strengen Richtlinien beim Arbeiten mit Hochvolt Anlagen. Eine/r "assistiert", der andere "operiert".

Das mussten wir tun, damit wir ein authorisiertes Renault Batteriezentrum werden

  1. Interne Ausbildung von Renault (Analog zur deutschen Gesetzgebung)
  2. Lehrgänge inklusive Prüfungen zu jedem Modell
  3. Renault Zoe
  4. Renault Kangoo
  5. Alle Hybrid Modelle
  6. Virutelle Lehrgänge mit VR-Brillen
  7. Räume wurden dafür extra eingerichtet und gebaut
  8. Diagnosegeräte mussten erworben werden.

Aktuelle Investiotionskosten: 250.000,-€. 



Das hat uns inspiriert.

Slider2.jpg


Batteriereparatur vor dem 01.01.2021

DAUER : 3-4 Monate

  1. Diagnose Batterie defekt wird in der Werkstatt gestellt.
  2. Antrag auf neue Batterie wird durch uns an Renault gestellt.
  3. Genehmigung des Antrages innerhalb von 4-5 Werktagen.
  4. Batterieausbau aus Fahrzeug.1 Werktag
  5. Gefahrguttransport wird organisiert und durchgeführt 2-3 Wochen.
  6. Batterie geht nach Frankreich zum Hersteller
  7. Zeitraum der Reparatur 1-3 Monate
  8. Rückkehr mit Gefahrguttransport
  9. Einbau der Batterie inklusiver Softwareeinspielung und Neuprogrammierung des Fahrzeuges.

Batteriereparatur nach dem 01.01.2021

DAUER : 1-2 Wochen

  1. Diagnose "Batterie defekt" wird in der Werkstatt gestellt.
  2. Antrag auf neue Batterie wird durch uns an Renault gestellt.
  3. Genehmigung des Antrages innerhalb weniger Stunden.
  4. Batterieausbau aus Fahrzeug.1 Werktag
  5. Reparatur direkt vor Ort.
  6. Zeitraum der Reparatur 3-5 Werktage.
  7. Einbau der Batterie inklusiver Softwareeinspielung und Neuprogrammierung des Fahrzeuges.