Herzlich Willkommen bei der LZRent-Wohnmobilvermietung!

Der Sonne entgegen
Auf ins Abenteuer
Natur pur

Erleben Sie mit unseren Miet-Wohnmobilen neue Abenteuer. Setzen Sie Ihre Spontanität in die Tat um und genießen Sie das Reisen im Wohnmobil. Egal ob allein, zu zweit oder mit der gesamten Familie.

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Miet-Wohnmobile in der Übersicht

Ahorn ACA 690

Personen: 4-5
Betten: 4 + 1 Gästebett
Sitzplätze: 4
Führerschein: Klasse B / Klasse 3
Gewicht: max. 3,5t
Länge: 6,98 m
Austattung: Dusche, Kühlschrank, WC, Fahrradträger, TV, Tiere auf Anfrage

Eine Preisübersicht finden Sie hier.

Ahorn Eco A 683

Personen: 4-6
Betten: 4 + 2 Gästebett
Sitzplätze: 6
Führerschein: Klasse B / Klasse 3
Gewicht: max. 3,5t
Länge: 6,81 m
Austattung: Dusche, Kühlschrank, WC, Fahrradträger, TV, Tiere auf Anfrage

Eine Preisübersicht finden Sie hier.

Ahorn Camper Van 620

Personen: 2-3
Betten: 2 + 1 Gästebett
Sitzplätze: 4
Führerschein: Klasse B / Klasse 3
Gewicht: max. 3,5t
Länge: 6,23m
Austattung: Dusche, Kühlschrank, WC, Fahrradträger, Tiere auf Anfrage

Eine Preisübersicht finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin bei L&Z:

Ines Gläßer
LZRent

Tel.: 0451 / 58906-622
Mobil.: 0159 / 01658-353
E-Mail: LZRent@lz.ag
Anfrage per WhatsApp

Posener Str. 7a
23554 Lübeck

Mietpreise 2022

Wohnmobile eco 683 / ACA 690

Nebensaison

Hauptsaison

01.04.- 30.06.23
11.09.-31.10.23

01.07.-10.09.23

Inklusive

Ab 30 Tage

94,00 €

114,00 €

Alle km frei

Ab 21 Tage

104,00 €

124,00 €

Alle km frei

Ab 15 Tage

114,00 €

134,00 €

Alle km frei

Bis 14 Tage

119,00 €

139,00 €

250 km pro Tag

Wochenende

399,00 €

428,00 €

800 km für das Wochenende

Camper Van 620

Nebensaison

Hauptsaison

01.04.- 30.06.23
11.09.-31.10.23

01.07.-10.09.23

Inklusive

Ab 30 Tage

84,00 €

104,00 €

Alle km frei

Ab 21 Tage

94,00 €

114,00 €

Alle km frei

Ab 15 Tage

104,00 €

124,00 €

Alle km frei

Bis 14 Tage

109,00 €

129,00 €

250 km pro Tag

Wochenende

370,00 €

399,00 €

800 km für das Wochenende

Optional buchbar

Haustiermitnahme
(der Nachweis für eine abgeschlossene Hunde-Haftpflicht ist erforderlich)

7,90 €/pro Tag

Mobiles Navigationsgerät

19,95€/einmalig

Warntafel für Italien/Spanien

10,00 €/einmalig

Camper – Vollschutz Paket

ab 10,00 €/pro Tag

Camper – Selbstbehalt-Reduzierung

8,00 €/pro Tag

Über- und Rückgabe werden als 1 Tag berechnet.
Alle Preise gelten pro Tag und zzgl. einmaliger Service
pauschale in Höhe von 249,- EUR inkl. MwSt.
Mindestmietdauer 4 Tage / 7 Tage in der Hauptsaison (Ausnahme bei Buchungslücken).
Für Mehr-km fallen 0,39 EUR pro km an.
Eine unbegrenzte Kilometerleistung (bei weniger als 14 Miettage) kann für 15,- EUR / pro Tag dazu gebucht werden.
Fahrzeugübergaben: Mo. – Fr. jeweils von 15-17 Uhr
Fahrzeugrücknahmen: Mo. – Fr. jeweils von 8-10 Uhr.
Wochenendtarif: Fr. – Mo. erfolgt die Über- und Rückgabe um/bis 12 Uhr.
Übergaben und Rücknahmen zu einem früheren oder späteren Zeitpunkt sowie an Samstagen nur nach vorheriger Vereinbarung und gegen Aufpreis.

Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
Mit dieser Preisliste verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit.

Zusatzinfos zur Wohnmobilvermietung

Die Übernahme und Rückgabe der Wohnmobile erfolgt hier:

LZRent
Posener Str. 7a
23554 Lübeck

  • Einweisung ins Fahrzeug
  • Toilettenchemie und Toilettenpapier
  • Hygienische Innen- & Außenreinigung (Rückgabe nur besenrein)
  • 1× 11kg Gasflasche
  • Entkeimter und gefüllter Frischwassertank
  • Matratzenschoner
  • 2x CEE-Adapter mit Verlängerungskabel/Kabeltrommel
  • Thermomatten
  • Sturm-Abspannset für die Markise
  • Werkzeug, Auffahrkeile, Gießkanne, Handfeger/Kehrblech, Verbandskasten, Warnwesten, Warndreieck, Reifenpannenset, Bordtasche inkl. Betriebs- und Bedienungsanleitungen
  • Werkstatt-Check
  • Sat-TV Anlage
  • Markise
  • Fahrradträger
  • Campingmöbel (Tisch + Stühle)
  • Enthält eine Küchengrundausstattung (Besteck, Töpfe, Becher, etc.)
  • Rückfahrkamera

Reiserücktrittsversicherung
Ersetzt die vertraglich geschuldeten Stornokosten aus dem versicherten  Reisearrangement, wenn die Reise aus versichertem Grund nicht  angetreten werden kann.

  • Selbstbeteiligung:
    25,- EUR je erstattungsfähigen Schaden; bei Krankheit: 20%
    des erstattungsfähigen Schadens (mind. 25,- EUR je Person)

Reiseabbruch-Versicherung
Ersetzt u. a. zusätzliche Rückreisekosten entsprechend der
ursprünglich gebuchten Reiseart und -qualität, wenn die
Reise ungeplant beendet werden muss. Ersetzt außerdem
den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Reise-Leistun-
gen vor Ort.

  • Selbstbeteiligung:
    25,- EUR je erstattungsfähigen Schaden; bei Krankheit: 20%
    des erstattungsfähigen Schadens (mind. 25,- EUR je Person)
    Selbstbehalt-Reduzierung
    Gilt nur bei Unfall und Diebstahl und nur für Wohnmobile.
    Erstattet die vertraglich geschuldete und belastete Selbst-
    beteiligung der Kaskoversicherung, wenn das Mietfahrzeug
    während der Laufzeit des Mietvertrages beschädigt oder
    gestohlen wird.
  • Versicherungssumme je Anmietzeitraum: 1.500,- EUR
  • Selbstbeteiligung: 250,- EUR

Inhaltsversicherung
Ersatz für Schäden an Ihrem Eigentum durch
Beschädigung, Zerstörung und Verlust.

  • Versicherungssumme: 5000,- EUR
  • Selbstbeteiligung: 50,- EUR
  • Reiseart: Gültig für alle Reisearten – auch
    Geschäftsreisen.
  • Geltungsbereich: Europaweit (inkl. Russische
    Föderation, Mittelmeer-Anrainerstaaten und
    Kanarische Inseln).
  • Abschlusshinweise: Der Versicherungsvertrag
    muss spätestens 30 Tage vor Antritt der Reise
    abgeschlossen werden.
    Bei Reisebuchung innerhalb von 30 Tagen vor
    Reisebeginn besteht nur dann Versicherungs-
    schutz, wenn der Versicherungsvertrag am
    Buchungstag oder Folgetag abgeschlossen
    wird. Diese Frist gilt nicht für die Selbstbehalt-
    Reduzierung. Hier besteht Versicherungs-
    schutz, wenn der Vertrag vor Antritt der Reise
    abgeschlossen wurde. Hier gilt der
    Versicherungssschutz dann ab dem Zeitpunkt
    der Übergabe des Fahrzeuges.

Selbstbehalt-Reduzierung
Gilt nur bei Unfall und Diebstahl und nur für Wohnmobile. Erstattet die vertraglich geschuldete und belastete
Selbstbeteiligung der Kaskoversicherung, wenn das Mietfahrzeug während der Laufzeit des Mietvertrages beschädigt oder gestohlen wird.

  • Versicherungssumme je Anmietzeitraum: 1.500,- EUR
  • Selbstbeteiligung: 250,- EUR
  • Versicherter Reisepreis:
    Maximal 200,– EUR je Miettag und maximal 10.000,– EUR je Anmietung.
  • Versicherte Reisedauer:
    Der Versicherungschutz beginnt und endet zu dem im Versicherungsschein angegebenen Zeitpunkt (maximale Reisedauer 56 Tage).
  • Wichtige Informationen zur SelbstbehaltReduzierung:
    Auch bei Abschluss dieser zusätzlichen Versicherung ist vor Ort bei Fahrzeugübernahme immer der jeweilige
    Selbstbehalt in Höhe der Selbstbeteiligung an den Vermieter zu leisten! Eventuell zu zahlende Kosten für versicherte Schäden im Rahmen der Selbstbeteiligung sind immer bei Fahrzeugrückgabe vor Ort direkt an den
    Vermieter zu leisten und können erst nach der Rückkehr und nur direkt bei der Würzburger Versicherung zur
    Erstattung eingereicht werden.

Vertragsabschluss
Der Mietvertrag ist nur bei schriftlicher Reservierungsbestätigung durch den Vermieter und Eingang der zu leistenden Anzahlung verbindlich. Nach Vertragsabschluss ist innerhalb von 7 Tagen eine Anzahlung von 50% der Mietsumme zu leisten. Der Restbetrag und die Kaution sind spätestens jedoch 3 Wochen vor Abholung des Wohnmobils an den Vermieter zu zahlen. Bei kurzfristigen Buchungen ist der Gesamtmietpreis sofort fällig.

Übernahme, Rückgabe, Überschreitung der Mietzeit
Die im Mietvertrag eingetragenen Übernahme- sowie Rückgabezeiten sind unbedingt einzuhalten. Die Fahrzeuge können am 1. Miettag zwischen 15 und 17 Uhr übernommen werden. Die Rückgabe des Fahrzeugs erfolgt am letzten Tag des im Mietvertrag angegebenen Zeitraums bis spätestens 10:00 Uhr. Nur dann zählen Übernahme- und Rückgabetag als ein Miettag.
Dies gilt von Montag bis Freitag. An Samstagen wird eine Kostenpauschale von 50,- EUR berechnet. Eine Übernahme und Rückgabe an Sonn- und Feiertagen ist nicht möglich. Wird die vereinbarte Rückgabezeit vom Mieter um mehr als eine Stunde überschritten, hat der Mieter für den Rückgabetag zusätzlich einen vollen weiteren Tagessatz zu zahlen.
Verlängerungswünsche sollten spätestens 3 Tage vor der Mietbeendung mitgeteilt werden. Ein Rechtsanspruch auf
Verlängerung besteht nicht.
Das Mietfahrzeug ist vollgetankt zurückzugeben; andernfalls fällt zusätzlich zu den Betankungskosten eine Aufwandspauschale in Höhe von 35,- EUR an.

Stornogebühren
• vom Tag des Vertragsschlusses bis 61 Tage vor Mietbeginn 300,-€ Bearbeitungsgebühr
• 60 bis 31 Tage vor Mietbeginn 35 %
• 30 bis 15 Tage vor Mietbeginn 50 %
• Bei weniger als 14 Tagen, am Tag der Anmietung oder bei Nichtabnahme des Fahrzeuges vor Mietbeginn 100 %
• Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen

Kaution
Die vom Mieter zu leistende Kaution beträgt 1.000,- EUR und dient als Sicherheit für alle Ansprüche des Vermieters aus und im Zusammenhang mit dem betroffenen Fahrzeugmietverhältnis. Über diese wird nach Rückgabe des Fahrzeuges und Unterzeichnung des Rückgabeprotokolls durch den Mieter, vom Vermieter abgerechnet.
WICHTIG: Die Kaution von 1.000,- EUR ist auch zu leisten / zu hinterlegen, wenn ein Urlaubsschutzpaket oder eine andere  Kautionsversicherung abgeschlossen wird.

Mitnahme von Haustieren
Haustiere müssen bei der Buchung zwingend mit angegeben werden und dürfen nur nach schriftlicher Zustimmung des Vermieters mit vom Mieter zu stellenden, zulässigen Sicherungsvorrichtungen /-einrichtungen mitgenommen werden. Für die Einhaltung der entsprechenden Tierschutz-, Beförderungs-, Impf- und Transit-/Einreisebestimmungen ist der Mieter eigenverantwortlich. Zudem ist ein Nachweis über eine abgeschlossene Hunde-Haftpflicht vorzulegen. Es kommt zu einer kostenpflichtigen Sonderreinigung in Höhe von 7,90 EUR/pro Tag (Allergiker). Bei Missachtung oder fehlender Angaben werden diese Kosten nachberechnet.

Versicherungsschutz
Das Fahrzeug ist gemäß den jeweilig geltenden Versicherungsbedingungen wie folgt versichert: Haftpflichtversicherung:
Sach- und Vermögensschäden: bis zu 100 Mio. EUR; Personenschäden je geschädigte Person: max. 12 Mio. EUR.

Vollkasko: Selbstkostenbeteiligung 1000,- EUR je Schaden; 

Teilkasko: Selbstkostenbeteiligung 500,- EUR je Schaden. Für eventuell beförderte Güter ist keine Versicherung abgeschlossen. Der Verlust von Wagenpapieren, Werkzeug, Zubehör und persönlichen Gegenständen geht stets zu Lasten des Mieters, soweit kein Verschulden des Vermieters vorliegt.

Reinigung
Das Fahrzeug muss vom Nutzer komplett sauber und ohne Rückstände ausgekehrt sein. Es darf sich kein Müll mehr im Fahrzeug befinden. Der Kühlschrank, die Spüle und der Herd müssen ausgewischt sein. Polsterverschmutzungen (Sitze/ Sitzbank, Matratzen) müssen behoben sein. Sämtliche Tierhaare und ggf. Hinterlassenschaften müssen vom Nutzer vor Rückgabe komplett entfernt sein (Allergiker). WICHTIG: Die grobe Innenreinigung (Rückgabe des Fahrzeugs „besenrein“) und die Toilettenreinigung (Box und Toilette) ist immer vom MIETER durchzuführen. Ansonsten muss eine Strafgebühr bei Rückgabe des Fahrzeugs nachbezahlt werden.
• bei starker Verschmutzung in Höhe von 200,- EUR
• bei nicht erfolgter Toilettenreinigung in Höhe von 350,- EUR
• bei nicht erfolgter Entleerung des Abwassertanks in Höhe von 150,- EUR

Haftung des Mieters / Pflichten des Mieters
Der Mieter haftet für alle von ihm verschuldeten Schäden einschließlich des Totalverlustes des Fahrzeugs. Insbesondere für alle durch das Ladegut oder unsachgemäße Behandlung wie z. B. schlechtes Verstauen oder ungenügenden Verschluss entstehende Schäden haftet der Mieter ohne Begrenzung.

Alle Fahrzeuge sind NICHTRAUCHER
Fahrzeuge! Bei Missachtung des Rauchverbots wird eine Reinigungsgebühr von 500,- EUR fällig!

Mindestalter, Führerschein
Das Mindestalter des Mieters beträgt 21 Jahre. Der Mieter und / oder der berechtigte Fahrer muss 3 Jahre im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein. Der Führerschein Klasse B berechtigt zum Fahren von Wohnmobilen bis 3.500 kg Gesamtgewicht. Das Fahrzeug darf nur vom Mieter selbst oder von dessen Familienangehörigen sowie von den Personen, die dem Vermieter vorher schriftlich benannt worden sind, benutzt werden.

Auslandsfahrten
Fahrten in europäischen Ländern sind grundsätzlich zulässig und unter Berücksichtigung der grünen Versicherungskarte. Das Reiseziel und die zu bereisenden Länder sind vor Abfahrt dem Vermietern schriftlich mitzuteilen

Von Camper zu Camper

1.
Sie werden von anderen Wohnmobilfahrern gegrüßt?
Grüßen Sie zurück!

2.
Der Weg ist das Ziel. Ein Wohnmobil ist kein PKW – die Reisedurchschnittsgeschwindigkeit liegt bei ca. 80 km/h – planen Sie Ihre Etappen so ein.

3.
Camper helfen sich gegenseitig – auf der ganzen Welt. Wenn jemand auf einem Campingplatz „in Not“ ist, bieten Sie ihm ihre Hilfe an. Doch Vorsicht: Es könnten neue Freundschaften entstehen.

4.
Bedenken Sie immer ihr Maximalgewicht – samt aller Passagiere.
Wenn Sie zuviel Gewicht haben fahren Sie nicht nur ohne Versicherungsschutz, sondern unter Umständen sogar ohne einen passenden Führerschein.

5.
Prüfen Sie die Auf- und Abfahrtzeiten auf den Campingplätzen inkl. der Bedingungen.

6.
Auf der Durchreise? Googeln Sie nach „Stellplätze für Wohnmobile“. Dort können Sie bis zu 24 Stunden parken, oft auch mit der Ver- und Entsorgungsmöglichkeit von Strom, Wasser, Abwasser und WC.

7.
Wenn Sie eine Stadt aufsuchen – bedenken Sie immer, dass Sie „höher, breiter und länger“ sind.

Schreiben Sie uns eine Postkarte aus Ihrem Abenteuer!!
Lüdemann und Zankel AG
LZ Rent / Ines Gläßer
Posener Strasse 7a
23554 Lübeck

Oder schicken Sie ein Bild. Am besten mit einer Bewertung auf Google!

Lüdemann & Zankel Gruppe
10x im Norden

Hauptsitz:
Lüdemann & Zankel AG
Porschering 14
24568 Kaltenkirchen

E-Mail: info@lz.ag

© 2022

Designed by